Diestel

Diestel steht für: Diestel ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Diestel

Diestel

Diestel, Familiennamenforschung: 1) Herkunftsname zu Ortsnamen wie Distel, Diestel, Disteln, Diestlingen (z. B. Distel bei Calbe/Saale, jetzt wüst; Diestlingen bei Barby/Elbe, jetzt wüst; Disteln bei Recklinghausen/Westfalen; Diestelow bei Parchim/Mecklenburg) oder einem anderen der zahlreichen mit ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Diestel

Diestel , Ludwig, namhafter protest. Theolog, geb. 28. Sept. 1825 zu Königsberg i. Pr., wurde 1851 Privatdozent zu Bonn und 1858 außerordentlicher Professor der Theologie daselbst. Als ordentlicher Professor wirkte er seit 1862 in Greifswald, 1867 in Jena, 1872 in Tübingen, wo er 15. Mai 1879 starb. Ein frei gesinnter Theolog, hat er 1872 die &q...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.