Dienstgeheimnis

Mit Dienstgeheimnis wird die Pflicht von Angehörigen des öffentlichen Dienstes bezeichnet, bestimmte Informationen, die aufgrund eines Gesetzes oder einer dienstlichen Anordnung geheim sind, nicht weiterzugeben. Ein Verstoß gegen das Dienstgeheimnis wird gemäß § 353b StGB bestraft. Im Prozess ist eine Entbindung vom Dienstgeheimnis durch den ...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/dienstgeheimnis.php

Dienstgeheimnis

Dienstgeheimnis, Amtsgeheimnis.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dienstgeheimnis

s. Amtsgeheimnis.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Dienstgeheimnis

Dienst¦ge¦heim¦nis [n. 1 ] 1 dem Schweigegebot unterliegende dienstliche Angelegenheit 2 [in der Wendung] das D. verletzen die Schweigepflicht verletzen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.