Dermatoskop

Dermatoskop der, -s/-e, optisches Instrument zur Auflichtmikroskopie in der Dermatologie, mit dem bei zehnfacher Vergrößerung unter einem Blickwinkel von 20 Grad und starker Beleuchtung (Halogenlampe) unter Ölimmersion die obersten Hautschichten beurteilt werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dermatoskop

Gerät zur Untersuchung der Haut auf Unregelmäßigkeiten, z.B. zur Untersuchung von Leberflecken, um Hautkrebs auszuschließen.
Gefunden auf http://www.ribosepharm.de/patinfo/links/glossar/a.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.