Datenkollision

(Netzwerk) Bei einer Datenkollision treffen die Signale verschiedener Nachrichten aufeinander und zerstören sich gegenseitig.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Datenkollision

Datenkollision nennt man in Rechnernetzen den unerwünschten Umstand, dass Daten verloren gehen, weil zwei Computer gleichzeitig über das gemeinsame Kommunikationsmedium senden. Die gesendeten Signale überlagern sich dabei im Medium, so dass beide Nachrichten nicht mehr zu entziffern sind. Da die Daten in Rechnernetzen meist in Datenpakete aufge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Datenkollision
Keine exakte Übereinkunft gefunden.