Darmpech

Dunkelbraungrüner, zäher Inhalt des Enddarms von Neugeborenen. Wird in den ersten Stunden nach der Geburt wieder ausgeschieden.
Gefunden auf http://miau.de/lexikon/d1.htm

Darmpech

Als Darmpech bezeichnet man bei Tieren den Kot, der sich im Darm des Ungeborenen angesammelt hat. Der Abgang des Darmpechs wird durch die Kolostralmilch und durch die massierende Wirkung des Ableckens durch das Muttertier unterstützt. Gibt es Probleme bei der Ausscheidung, kann es durch Pressen des jungen Tieres zu einem Leistenbruch kommen. ==Si...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Darmpech

Darmpech

Darm/pech En: meconium Mekonium.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r07052.000.html

Darmpech

Darmausscheidungen von Neugeborenen, Kindspech .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.