Darmdurchbruch

Der Darm ist der Abschnitt des Verdauungstraktes, der vom Magenausgang bis an den After reicht. Er ist unterteilt in Dünndarm, Dickdarm und Mastdarm. Hier findet die Verdauung der Nahrung und Aufnahme der Nährstoffe ins Blut statt. Der D. ist eine örtlich begrenzte Zerstörung der Darmwand, die durch...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Darmdurchbruch

Reißen des Darms mit Entleerung des Darminhaltes in die Bauchhöhle bei Verletzungen, Durchbruch von Geschwüren, Absterben von Teilen der Darmwand.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42162

Darmdurchbruch

Durchbruch (Perforation ) des Darms in die Bauchhöhle; bei Verletzungen, Durchbruch von Geschwüren, Absterben von Teilen der Darmwand durch Gefäßverschluss, Entzündung u. a.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.