Daniela

[Sängerin] - Daniela, bürgerlicher Name Danica Daniela Milatovic (* 13. Dezember 1949 in München) ist eine deutsche Schlagersängerin jugoslawischer Abstammung, die zwischen 1965 und 1973 einige Schallplatten besang. Ihr bekanntestes Lied ist „Im Jahre 2002“. == Schallplatten == === Singles === === LPs === ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Daniela_(Sängerin)

Daniela

Daniela ist ein weiblicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung des Namens == Der Name ist die weibliche Form von Daniel und leitet sich aus dem aramäischen דניאל (dt. „Gott sei mein Richter“) ab. == Namenstag == Wie bei Daniel gilt der 21. Juli als Namenstag. == Verbreitung == Anfang des 20. Jahrhunderts war der Name Daniela in Deutschlan...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Daniela

Daniela

Vorname. Namenstag: 21.07. italienisch-hebräisch; weibl. Form v. Daniel; Gott stärkt; Gott ist mein Richter
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen34.htm

Daniela

Daniela, weiblicher Vorname, weibliche Form von Daniel. Dieser Vorname wird in Deutschland seit dem 19. Jahrhundert vergeben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Daniela

weiblicher Vorname Der Mädchenname Daniela wurde seit 1960 immer häufiger vergeben und war zwischen 1966 und 1991 regelmäßig in den Top 50 der beliebtesten Vornamen vertreten. Die höchste Platzierung war Rang 5 im Jahr 1973. Herkunft - Daniela ist die weibliche Form des biblischen Namens Daniel Bede...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/daniela.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.