Dachneigung

Stichwörter: Flachdach, Steildach, Dachneigungsgruppe, DachgefälleDächer werden in Flach- und Steildächer unterteilt. Flachdächer sind Dächer mit Dachneigungen von 0-20 Grad Neigung, die Neigungen von Steildächern reichen von 20 bis über 45 Grad. Für Extensivbegrünungen sind Dachneigungen von 3 bis 22 Grad optimal, da hier ohne großen Au...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Dachneigung

Auch wenn bei der Planung einer Solaranlage (beispielsweise bei einer online-Berechnung) nach der Dachneigung gefragt wird, kommt es nicht auf die Neigung des Daches, sondern auf die Neigung der Kollektoren an. Durch entsprechende Aufständerung und Halterungen können Kollektoren auch bei ungünstiger Dachneigung oder Dachausrichtung in eine geeig...
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/dachneigung.html

Dachneigung

Auch wenn bei der Planung einer Solaranlage (beispielsweise bei einer online-Berechnung) nach der Dachneigung gefragt wird, kommt es nicht auf die Neigung des Daches, sondern auf die Neigung der Kollektoren an. Durch entsprechende Aufständerung und Halterungen können Kollektoren auch bei ungünstiger Dachneigung oder Dachausrichtung in eine geeig...
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/lexikond.html

Dachneigung

Grafische Darstellung der DachneigungDie Dachneigung bezeichnet das Gefälle oder die Steilheit einer Dachfläche. Sie wird in der Regel als Winkel in Grad angegeben, gelegentlich auch in Prozent, nur selten als Zahlenverhältnis. Je nach Dachneigung bezeichnet man Dächer als Flachdach, flachgeneigtes Dach oder Steildach. In Bebauungsplänen find...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dachneigung

Dachneigung

Dachneigung DachartMindestneigung (°)Höchstneigung (°) begehbares Plattendach24 Holzzementdach2,510 Pappdach, bekiest330 Pappdach, doppelt450 Zinkblechdach715 Pappdach, einfach815 Stahlblechdach1018 Falzziegeldach1550 Zink- oder Stahlwellblechdach1835 Schieferdach, Doppeldeckung2590 Glasdach3045...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dachneigung

Dachneigung. Die Dachneigung war von der jeweiligen Region und vom Material der Deckung abhängig. Sie konnte in südlichen Ländern, wo nicht mit großer Schneelast zu rechnen war, geringer sein als im schneereichen Norden und musste naturgemäß bei Legsteindächern geringer sein als bei Stroh- oder Zieg...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Dachneigung

nach dem Winkel an der Traufe angegebene Neigung von Dachflächen: Flachdächer haben 3°-7°, flach geneigte Dächer 8°-35°, Steildächer über 35° Neigung.Externe LinksLexikalische Kurzinformation zu ''Dachformen'' http://www.baulexikon.de/Bautechnik/Begriffe_...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Dachneigung

Dachgefälle , Dachschräge
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Dachneigung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.