Distel

Distel, in Eurasien und Afrika verbreitete Gattung der Korbblütler mit etwa 120 Arten. Die krautigen, bis zu drei Meter hohen Pflanzen haben stachelige Blätter und häufig purpurne Röhrenblüten, die von scharfen, spitzen Hüllblättern umgeben sind. Die in Mitteleuropa häufigste Art ist die in Unkrautgesellsch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Distel

Lat: . Standort: Diese Diestelart haben wir am Rande eines Kahlschlages im Wald gefunden, da ich mir bei der Bestimmung nicht sicher bin, kann ich zu den Standortansprüchen dieser Art nichts weiter sagen. Geschmack und Verwendung in der Küche: Junge, zarte Distelknospen, wie Kapern in Essig eingelegt ...
Gefunden auf http://kraeuter-almanach.de/kraeuter-lexikon/distel.htm

Distel

Die Bibel erwähnt Dornen und Disteln häufig - oft in Form von Metaphern - und der Leser, damals wie heute, versteht sogleich was gemeint ist. Disteln sind etwas Gemeines, Stechendes, Schmerzhaftes. Sie peinigen uns bei der Arbeit um unser tägliches Brot und machen uns das Leben zur Hölle. Zugleich s...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=8722

Distel

Distel , im gewöhnlichen Leben stachlige Pflanze mit kopfartigen Blütenständen und stachelspitzigen Hüllblättchen, vorzugsweise aus den Gattungen Carduus, Carlina, Cirsium, Echinops, Onopordon, Silybum.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Distel

  1. (Carduus) DV/Hermann-S. GöhlerIm Bild eine Distel, auf der sich eine Sumpfmeise niedergelassen hat.eine mit dornigen Blättern ausgestattete Gattung der Korbblütler . Auch andere Gattungen der Korbblütler führen den Namen Distel: Bisamdistel , Kratzdistel , Mariendistel , Esel...
  2. Dis¦tel [f. 11 ] 1 [i. w. S.] stachelige Pflanze (mei...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Distel

    Distelkraut
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Distel

    Distel

    Distel bezeichnet: Distel ist der Name folgender Personen: Siehe auch: ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Distel

    Distel

    [Heraldik] - Die Distel ist in der Heraldik eine gemeine Figur und gehört, wie die Rose und die Lilie, zu den bekanntesten Wappenblumen. Dargestellt wird vorrangig die Eselsdistel. Die geschlossene Blüte zeigt blaue Blütenblätter und der Blütenkelch mit Stiel sind grün. Blätter werden stachlig paarweise gezeigt. Die ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Distel_(Heraldik)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.