Deka

  1. De¦ka [n. -s; -; österr. kurz für] Dekagramm; 10 D. Wurst
  2. Kurzzeichen da, Vorsatzsilbe bei Maßeinheiten, auch Wortbestandteil mit der Bedeutung `zehn`. Beispiel: 1 Dekameter = 10 m; auch in Dekade, dekadisches System, Dekaeder.

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Deka

  1. Deka (griech.), zehn, oft in Zusammensetzungen, besonders im metrischen Maß, vorkommend, so Dekagramm, 10 g; Dekaliter, 10 Lit.; Dekameter, 10 m; Dekaster, 10 Ster.
  2. Deka (Dega), der höchst gelegene der drei Klimagürtel des abessinischen Hochlandes, welcher von 2700 bis zu 4500 m Höhe reicht. Bei Tage zeigt das Thermometer hier 7-10°...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Deka

    Dekagramm
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Deka

    Deka

    von griechisch: deka - zehn Deka- (Abkürzung da) wird als Präfix für das 10<sup>1</sup>-fache (Zehnfache) verwendet. Beispiel: 1 daHz = 10<sup>1</sup> Hz = 10 Hz siehe auch: Vorsätze für Maßeinheiten
    Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Deka

    Deka

    Vorsatzsilbe. Zehnfaches. Abk. da.
    Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/deka.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.