Civitavecchia

Civitavecchia ist eine Hafenstadt in der Provinz Rom in der mittelitalienischen Region Latium mit {EWZ|IT|058032} Einwohnern (Stand {EWD|IT|058032}). Sie ist Sitz eines römisch-katholischen Bistums. == Geografie == Das Gebiet der Stadt erstreckt sich in einer Ebene entlang des Tyrrhenischen Meers und der Via Aurelia zwischen den Flüssen Mignone ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Civitavecchia

Civitavècchia

[tʃivita'vɛkja] italienische Hafenstadt in Latium, nordwestlich von Rom, 51 700 Einwohner; Fährhafen für Sardinien; Seebad, schwefelhaltige Mineralquellen. GoogleMaps
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Civitavecchia

Civitavecchia (spr. tschiwitawéckja), Kreishauptstadt in der ital. Provinz Rom, Hafenplatz der Hauptstadt, liegt 71 km nordwestlich von derselben am Mittelmeer, an der Eisenbahn Rom-Pisa und an der alten Via Aurelia in öder und ungesunder Gegend. Der Hafen von C., zugleich Kriegs- und Handelshafen, ist dazu bestimmt, abseits der Mündung des Tibe...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Civitavecchia

Civitavecchia, Stadt im Latium (Italien). Civitavecchia liegt am Tyrrhenischen Meer, nordwestlich von Rom. Die modernen Hafenanlagen der Stadt sind für die Hauptstadt von großer Bedeutung. Von hier aus werden auch die meisten Handelsgeschäfte mit Sardinien abgewickelt. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind die Schw...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014
Keine exakte Übereinkunft gefunden.