Citral

Citral ist das Gemisch aus den Stereoisomeren Geranial (Citral A) und Neral (Citral B). Geranial ist als Duftstoff u. a. in Tomaten zu geringen Anteilen als Abbauprodukt von Lycopen zu finden. Citral ist Hauptbestandteil vom Lemongrasöl. Es ist Alarmpheromon der Blattschneiderameise. == Eigenschaften == Die CAS-Nummer des Citral lautet 5392-40-5,...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Citral

Citral

Citral das, ungesättigter Terpenaldehyd; das zitronenartig riechende Öl wird als Riechstoff verwendet und ist Ausgangsprodukt für die Synthese des Vitamins A.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Citral

  1. [tsi-; das; griechisch + arabisch] (Geranial, Lemonal) zweifach ungesättigter Terpenaldehyd, C10H16O, aus Citronen- oder Lemongrasöl gewonnen, als Riechstoff und zur Herstellung von künstlichem Veilchenaroma verwendet.Externe LinksChemischer...
  2. Ci¦tral [tsi- n. -(s) ; nur Sg.] Zitral

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.