Chubut

Chubut ist eine der fünf argentinischen Provinzen Patagoniens. Sie erstreckt sich von den Anden im Westen bis zum Atlantik im Osten. Die Nord- und Südgrenzen zu den Provinzen Río Negro und Santa Cruz wurden einst relativ willkürlich mit dem Lineal gezogen. Der Name kommt vom Río Chubut, dem einzigen nennenswerten Fluss der Region. == Geograph...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Chubut

Chubut

Chubut der, Fluss in Patagonien (Argentinien), rund 800 km lang, entspringt am Osthang der Kordilleren, mündet in den Atlantik, am Unterlauf Bewässerungskulturen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Chubut

Chubut , Ackerbaukolonie im argentin. Territorium Patagonien, an der Mündung des Chubut, wurde 1865 durch Ansiedler aus Wales (England) gegründet und hatte 1883: 1286 Einw., die Weizen bauen sowie Straußfedern und Guanakohäute ausführen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Chubut

[tʃu'but] argentinischer Fluss in der Provinz Chubut (224 686 km², 413 000 Einwohner, Hauptstadt Rawson ) , entspringt am Osthang der Anden, mündet bei Rawson in den Atlantik. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Chubut

Südlichste Weinbauregion bzw. Provinz in Argentinien mit rund 100 Hektar Rebfläche. Die Weinberge liegen im El-Hoyo-Tal. Der Weinbau wurde hier erst im Jahre 1990 begründet, als die Bodegas Weinert (das Stammgut liegt in der Region Mendoza) die ersten Weingärten mit 50 Hektar Chardonnay, Gewürztraminer, Merlot, Pinot Noir und Riesling anlegten...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Chubut_3.0.6836.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.