Buk

[Dobra] - Buk (deutsch Böck) ist ein Dorf im Nordwesten Polens. Es liegt 15 Kilometer nordwestlich von Stettin an der Grenze zu Deutschland und gehört zum Kreis Police (Pölitz) in der Woiwodschaft Westpommern. Buk ist ein Teil der Gemeinde Dobra (Daber) am Südostrand der Ueckermünder Heide (Puszcza Wkrzańska). Zu erre...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Buk_(Dobra)

Buk

[Großpolen] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Buk_(Großpolen)

Buk

Buk , Stadt im preuß. Regierungsbezirk Posen, an der Märkisch-Posener Eisenbahn, mit 2 katholischen und 1 evang. Kirche, einer Synagoge, starker Schuhmacherei und (1880) 2885 Einw. (358 Evangelische und 299 Juden). B. erhielt 1257 deutsches Stadtrecht. Der Kreis B. (Landratsamt in Neutomischel) ist Hauptsitz des Hopfenbaues im preußischen Staat....
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Buk

[Jindřichův Hradec] - Buk (deutsch Buchen) ist ein Ortsteil der Stadt Jindřichův Hradec (Neuhaus) in Südmähren in Tschechien. Das Dorf war als ein Breitangerdorf angelegt. == Geographie == Die Nachbarorte sind im Osten Jindřichův Hradec (Neuhaus), im Norden Děbolín (Diebling), im Süden Políkno (Poliken) und im N...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Buk_(Jindřichův_Hradec)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.