Buhlerin

Dirne
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Buhlerin

Buhlerin, Kulturgeschichte: andere Bezeichnung für [Dirne]. Der Begriff ist verschiedentlich in historischen Quellen zu finden. Die Kenntnis seiner Bedeutung kann besonders für genealogische sowie regional- bzw. lokalhistorische Forschungen nützlich sein.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Buhlerin

Die Buhlerin oder Bulerin ist eine Frau, deren Gunst man erkaufen kann. Man buhlt (bewirbt sich) um ihre Gunst, die sie nach Bezahlung gewährt. Das Buhlen steht zunächst für das 'Werben' um Liebe, ist aber bereits sehr früh als Ausdruck für 'unerlaubte Liebe erbitten' benutzt worden (Quelle: Grimm)....
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Buhlerin

Buhlerin

Buh¦le¦rin [f. 10 ; veraltet] Dirne
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.