Brookskette

Die bis 2749 m hohe Brookskette ({enS|Brooks Range} [ˈbrʊks ˌreɪndʒ]) ist neben der Alaskakette die zweite große Bergkette Alaskas und zieht sich entlang des 68. Breitengrades vom Beringmeer im Westen bis zur Beaufortsee im Nordosten oberhalb des Polarkreises über mehr als 1000 km durch Alaska. Der Mount Chamberlin ist mit {Höhe|2749 || li...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brookskette

Brookskette

[bruks-] Kordillerenhauptkette im Norden Alaskas (USA) ; 1000 km lang, im Mount Doonerak 3050 m hoch.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Brookskette

Brookskette, Brooks Range, die parallel zur Nordpolarmeerküste in West-Ost-Richtung verlaufenden nördlichen Gebirgsketten Alaskas, 1 000 km lang, 200† †™500 km breit; im Mount Isto 2 761 m über dem Meeresspiegel. Im Zentrum der »Gates of the Arctic National Park«.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brookskette

Brookskette, Gebirgssystem im Norden von Alaska. Die Brookskette erstreckt sich vom Kotzebue Sound bis zur Grenze zu Kanada über den Norden Alaskas. Sie bildet das nordwestliche Ende der Rocky Mountains und trennt die erdölreiche Alaska-Nordsenke vom Tal des Flusses Yukon. Die höchste Bergspitze der Kette ist der Mount Michelson mit einer Höhe ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014
Keine exakte Übereinkunft gefunden.