Bromellit

Mineralgruppe: Berylliumoxid. Härte nach Mohs: 9.Dieses äusserst seltene Mineral ist ein gefährliches Kontaktgift für den Menschen! Jede Beschreibung erübrigt sich, da Goldschmiede, Juweliere und Edelsteinschleifer diesen Stein zur Weiterverarbeitung ablehnen sollten!ritt dieses seit zirka 1920 bekannte, aber äusserst selten im Schmuck- oder ...
Gefunden auf http://www.beyars.com/edelstein-knigge/lexikon_78.html

Bromellit

Chemische Formel BeO Chemische Zusammensetzung Beryllium, Sauerstoff Strunz 8. Auflage IV/A.03-10 Klasse/Gruppierung (Strunz 8) IV: Oxide A: Oxide mit Me:0=2:1 und 1:1 (M2O,MO) 3: Strunz 9. incl. Aktualisierungen 4.AB.20 Klasse/Gruppierung (S...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Bromell

Bromellit

Bromellit ist ein sehr selten vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Oxide und Hydroxide“. Es kristallisiert im hexagonalen Kristallsystem mit der chemischen Zusammensetzung BeO, ist also chemisch gesehen ein Berylliumoxid, und entwickelt meist nur kleine, farblose oder weiße Kristalle im Millimeterbereich. == Besondere Eigenschaften...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bromellit
Keine exakte Übereinkunft gefunden.