Bodenrichtwert

In den Städten und Gemeinden stellt der Gutachter jährlich die Grundstückspreise fest. Dies erfolgt auf Basis einer Kaufpreissammlung. Die Kaufpreisssammlung wird aus den Kaufverträgen eines Gebietes erstellt. Die Bodenrichtwerte werden veröffentlicht und sind bei den Stadt- und Kreisverwaltungen erhältlich. Sie sind eine große Hilfe bei der...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Bodenrichtwert

Der Bodenrichtwert ist im deutschen Städtebaurecht ein durchschnittlicher Lagewert, ermittelt aus den Kaufpreisen von Grundstücken unter Berücksichtigung ihres Entwicklungszustandes. Der Bodenrichtwert für Bauland wird, abhängig von den Rechtsvorschriften in den einzelnen Bundesländern, mindestens alle zwei Jahre zu einem festen Stichtag (in...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bodenrichtwert

Bodenrichtwert

Wird amtlich festgestellt. Ist bei jeder Gemeinde einzusehen und erfragbar.
Gefunden auf http://www.alusig.de/

Bodenrichtwert

Bodenrichtwerte sind nicht mit reellen Kaufpreisen von Grundstücken zu vergleichen. Der Bodenrichtwert ist ein Durchschnittswert für Grundstücke in einer bestimmten Richtwertzone. Diese Zonen können sich auf einzelne Straßen beschränken, aber auch ganze Ortschaften umfassen. In einigen Fällen, beispielsweise wenn kein Bodenwert durch ein Ver...
Gefunden auf https://exporo.de/wiki/bodenrichtwert

Bodenrichtwert

Der Bodenrichtwert ist im deutschen Städtebaurecht ein durchschnittlicher Lagewert, ermittelt aus den Kaufpreisen von Grundstücken unter Berücksichtigung ihres Entwicklungszustandes. Der Bodenrichtwert für Bauland wird, abhängig von den Rechtsvorschriften in den einzelnen Bundesländern, mindestens alle zwei Jahre zu einem festen Stichtag (in ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42735

Bodenrichtwert

Ein durchschnittlicher Bodenwert bzw. Marktpreis je Flächeneinheit (qm usw.), der aus tatsächlich erzielten Kaufpreisen abgeleitet wird. Veröffentlichte Richtwerte berücksichtigen Lage und Entwicklungszustand jeweiliger Grundstücke. Sie beziehen sich auf Teilräume, die ein weitgehend einheitliches Preisniveau kennzeichnet. Grundlage sind von ...
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.