Bobigny

Bobigny, französische Stadt bei Paris. Die zu den nordöstlichen Vororten von Paris zählende Industriestadt ist Verwaltungssitz des Departements Seine-Saint-Denis. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 44 800
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Bobigny

Bobigny ist eine Gemeinde im französischen Département Seine-Saint-Denis. Sie liegt östlich der Hauptstadt Paris. Ihre Einwohner nennen sich Balbyniens. == Geschichte == Bobigny kommt von Balbinacum, einem römischen General, der die Stadt im ehemaligen Wald von Bondy gründete. == Denkmäler und Sehenswürdigkeiten == == Partnerstädte == == P...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bobigny

Bobigny

Bobigny , Industriestadt nordöstlich von Paris, Frankreich, Verwaltungssitz des Départements Seine-Saint-Denis, 44 300 Einwohner.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bobigny

[bobi'ŋi] Hauptstadt des französischen Départements Seine-Saint-Denis in der Region Île-de-France, 44 700 Einwohner; Kulturhaus; pharmazeutische, metallurgische, chemische, elektrotechnische und Papierindustrie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.