Boaschlangen

Boaschlangen, Arten aus der Familie der Riesenschlangen, der u. a. Boaschlangen und Pythons angeh√∂ren. Wie alle Mitglieder der Familie sind Boas W√ľrgeschlangen: Sie erdr√ľcken ihre Beute und verschlingen sie dann im Ganzen. Um Beutetiere verschlingen zu k√∂nnen, die gr√∂√üer sind als der Kopf der Boa, vermag die Schlange ihre Kiefer sehr weit zu....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Boaschlangen

Boaschlangen: Grüne Hundskopfboa (Corallus caninus) Boaschlangen, Boinae, Unterfamilie der Riesenschlangen, mit einreihig angeordneten unteren Schwanzschildern. Alle Boaschlangen sind nachtaktiv, lebend geb√§rend und t√∂ten ihre Beute durch Umschlingen. Bekannte Vertreter sind die 80 cm lange San...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Boaschlangen

(Boinae) Unterfamilie der Riesenschlangen , vorwiegend in der Neuen Welt; lebend geb√§rend, darunter Gro√üe Anakonda IL MONDO DEGLI ANIMALI, RCS Li''Die Gro√üe Anakonda d√ľrfte wohl das gr√∂√üte lebende Kriechtier der Welt sein. Ihr Ruf als Menschenfresserin ist schwer zu be...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte √úbereinkunft gefunden.