Blutsenkung

Blutsenkung, auch Blutsenkungsgeschwindigkeit oder Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit (abgekürzt BSG), die Geschwindigkeit, mit der die roten Blutzellen (Erythrozyten) in stehendem, ungerinnbar gemachtem Blut zu Boden sinken. Zur Bestimmung der Blutsenkungsgeschwindigkeit wird das Blut in ein dünnes, mit einer Skala versehenes Glasröhrchen e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Blutsenkung

Blutkörperchensenkungsreaktion
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05abb04/0186a292a50cb535b.html

Blutsenkung

Blutsenkung, Blutkörperchensenkung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blutsenkung

Laboruntersuchung, in der die Senkungsgeschwindigkeit der roten Blutkörperchen festgestellt wird. Sie ist bei fieberhaften Erkrankungen stark beschleunigt, bei anderen Krankheiten verzögert.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Blutsenkung

  1. (Blutkörperchensenkungsreaktion) medizinisches Untersuchungsverfahren, bei dem die Geschwindigkeit des Absinkens der Blutkörperchen festgestellt wird. Durch Natriumcitrat ungerinnbar gemachtes Blut wird in ein dünnes, graduiertes Röhrchen aufgesogen. Nach 1 Stunde und nach 2 Stund...
  2. Blut¦sen¦kung [f. 10 ] 1 Sinken der roten Blutk...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Blutsenkung

    Beim Stehenlassen einer Blutprobe sinken die festen Bestandteile - rote und weiße Blutkörperchen, Blutplättchen - durch die Schwerkraft nach unten. Eine erhöhte Geschwindigkeit deutet auf eine Entzündung im Körper hin.
    Gefunden auf http://www.die-schmetterlinge.de/downloads/Glossar.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.