Blaufäule

falsche Bezeichnung für mit Bläuepilzen befallenes Holz; keine Fäule, als Bauholz geeignet
Gefunden auf http://www.waltke.de/lexikon.htm

Blaufäule

Blaugrauer Pilzbefall, vor allem bei Tannen- und Kiefernholz
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/B/Blaufaeule.html

Blaufäule

Blaugrauer Pilzbefall, vor allem bei Tannen- und Kiefernholz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42100

Blaufäule

Blaufäule, Bläue, blaugraue Verfärbung geschlagenen Nadelholzes durch Bläuepilze; Blaufäule ist wertmindernd (Schönheitsfehler).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blaufäule

Blau¦fäu¦le [f. -; nur Sg.] bläuliche Verfärbung durch Pilzwucherung (bei gefälltem Nadelholz)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.