Blake

[Familie] - Die Blake-Familie (cambro-normannisch „le Blac“) aus Galway ist eine jener anglo- bzw. cambro-normannischen Familien, die die Stämme von Galway (Tribes of Galway) genannt werden und über Jahrhunderte die Stadt und das Umland im irischen County Galway beherrschten und Landhäuser und Castles errichteten, da...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blake_(Familie)

Blake

Blake steht für: Blake ist der Name folgender Orte in den Vereinigten Staaten: Blake ist der Vorname folgender Personen: Blake ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Blake

Blake

Blake , Familiennamenforschung: ûbername zu mittelenglisch blāke (< altenglisch blaca, flektierte Form von altenglisch blà¦c) »schwarz« oder zu mittelenglisch blāk(e) (< altenglisch blāc) »hell, leuchtend; blass, bleich«. Bekannter Namensträger: William Blake, englis...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blake

Blake , männlicher Vorname, ursprünglich ein englischer Familienname, dem ein ûbername zu altenglisch blà¦c »schwarz« oder zu altenglisch blāc »blass, weiß« zugrunde liegt. † ƒBekannter Namensträger: Blake Edwards, amerikanischer Filmregisseur (20./21. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Blake

Blake (spr. blehk), 1) Robert, Mitbegründer der engl. Seeherrschaft, geboren im August 1598 zu Bridgewater in Somersetshire, studierte zu Oxford, kam 1640 in das kurze und 1645 in das Lange Parlament, wo er sich der republikanischen Partei anschloß, zeichnete sich während des Bürgerkriegs als Befehlshaber eines von ihm selbst geworbenen Regimen...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.