Bileam

Bileam, Balaam, im Alten Testament der Bibel ein Seher aus Pethor im Euphrat-Tal. Den Kapiteln 22 bis 24 im Buch Numeri zufolge war Balak, König der Moabiter, beunruhigt, weil die Israeliten sein Herrschaftsgebiet betreten hatten. Er rief Bileam nach Moab, der die Israeliten verfluchen und so vertreiben sollte. Bi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Bileam

Bileam (auch als Balaam bekannt), der Sohn der Beor, ist ein am Euphrat wohnender Prophet. Er will trotz Gottes eindeutigem Missfallen die Israeliten für Geld in Gottes Namen verfluchen, aber gemäß der biblischen Erzählung muss er entgegen seiner zwischenzeitlichen Absicht Israel segnen. == Biblische Überlieferung == Im 4. Buch Mose (Numeri) ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bileam

Bileam

Bileam war ein Seher, ein Prophet zu jener Zeit, als das Volk Israel nach der Flucht aus Ägypten auf dem Weg ins Land Israel war. Balak, der König von Moab wollte, dass Bileam das Volk verflucht, damit er es leichter besiegen kann. Bileam aber weigerte sich. Balak bedrängte Bileam durch Boten, dass...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=9595

Bileam

Im Alten Testament ein Prophet und Seher aus Pethor im Euphrat-Tal. Balak, der König der Moabiter rief Bileam nach Moab, damit dieser die sich nähernden Isrealiten verfluchen und so vertreiben sollte. B. erklärte sich dazu bereit, aber auf dem Weg nach Moab begegnete ihm der Engel des Herren (oder Jahwe selbst), woraufhin er die Israeliten segne...
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/palest_B.html

Bileam

Bileam, Vulgata: Bala
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bileam

Bileam (Balaam, hebr., "Volksverderber"), Wahrsager und Magier zu Pethor am Euphrat in Mesopotamien, Beors Sohn (4. Mos. 22-24). Vom Moabiterkönig Balak aufgefordert, die herandringenden Israeliten zu verfluchen, folgte er nach anfänglicher Weigerung erst wiederholten glänzenden Versprechungen und mußte dann, überwältigt von der pro...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Bileam

(Balaam) Sohn des Beor, heidnischer Seher, den der Moabiterkönig Balak zur Verfluchung Israels kommen ließ; doch Bileam konnte den Fluch nicht aussprechen, sondern segnete Israel (Numeri 22-24) .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.