Bhaskara

Bhaskara, einer der bedeutendsten indischen Mathematiker und Astronomen, der um 1114 n. Chr. in Vijayapura (heute Bijapur) geboren wurde †“ nicht zu verwechseln mit seinem früher lebenden Namensvetter Bhaskara (um 600 n. Chr.). Bhaskara besuchte die Ujjain-Schule, ein geistiges Zentrum Indiens und eine der sieben...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Bhaskara

Bhaskara, indischer Mathematiker. Er schrieb astronomische Werke, bekannt wurde er vor allem durch seinen Kommentar zur Aryabhatiya, einer Abhandlung des berühmten Mathematikers Aryabhata. Seine bedeutendste Leistung war die Lösung von unbestimmten Gleichungen ersten Grades. Sein Namensvetter lebte mehr als 500 Jahre später (siehe Bhaskara, 111....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Bhaskara

Bhaskara aus dem 16. Jahrhundert stammende Abschrift eines Manuskripts mit trigonometrischen...Bhaskara, genannt Acarya Bhaskara , indischer Mathematiker und Astronom, * 1114, † Â  um 1185.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bhâskara

Bhâskara , mit dem Beinamen Acarya (der Gelehrte), ind. Astronom, geb. 1114 n. Chr., welcher das mathematische Wissen der Inder mehr systematisierend als schöpferisch auf Grund bedeutender Vorgänger zum Abschluß brachte. Sein großes Lehrgedicht trägt den Titel: "Siddhântaçiromani" ("Astronomie-Stirnschmuck"). Der erste T...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Bhaskara

(Bhaskara Acarya) indischer Mathematiker und Astronom, * um 1114, †  1185 (?) ; verfasste ein Lehrgedicht, in dem das astronomische und mathematische Wissen seiner Zeit zusammengefasst und erweitert wurde; untersuchte lineare Gleichungen mit zwei Unbekannten; berechnete Werte der Sinus...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.