Berührungsspannung

Als Berührungsspannung, auch Berührspannung, wird eine elektrische Spannung bezeichnet, die ein Körper bei Berührung überbrückt. Eine andere Erklärung lautet, dass die Berührungsspannung jene Spannung ist, die an einem Körper auftritt, wenn er vom Strom durchflossen wird. Sie bewirkt, dass ein elektrischer Strom durch den Körper fließt....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Berührungsspannung

Berührungsspannung

Berührungsspannung, Elektrochemie: Kontaktspannung, Potenzialdifferenz, die an der Grenzfläche zweier sich berührender chemisch verschiedener Stoffe auftritt, z. B. zwischen zwei Metallen oder an der Phasengrenze Elektrode/Elektrolyt. Der eine Stoff gibt dabei Elektronen an den anderen ab und es ent...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Berührungsspannung

Berührungsspannung, Elektrotechnik: die durch einen Defekt hervorgerufene Spannung, z. B. am Gehäuse eines elektrischen Geräts, die bei Berührung einen Stromfluss durch den menschlichen Körper zur Folge hat.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Berührungsspannung

Be¦rüh¦rungs¦span¦nung [f. 10 ] Reibungselektrizität
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.