Beemster

== Sprachliches == In den Niederlanden wird der Namen Beemster mit dem bestimmten Artikel gebraucht. Es heißt also nicht: hij woont in Beemster, sondern: hij woont in de Beemster (Deutsch: er lebt in dem Beemster). Ähnliches gilt für die anderen Polder Wormer, Purmer, Schermer, und oft auch Wieringermeer, Haarlemmermeer. == Orte == == Lage, Ver...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Beemster

Beemster

Beemster , Polder in der holländ. Provinz Nordholland, nordwestlich von Edam, 1608-1612 entstanden, über 7200 Hektar haltend, ist regelmäßig abgeteilt, von geraden, mit Bäumen bepflanzten Wegen durchschnitten und hat (1879) 4269 Einw., welche Ackerbau, Viehzucht (hauptsächlich Schafe), Wolle- und Käsebereitung treiben.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.