Basalmembran

Englisch: basement membrane [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Die Basalmembran ist ein dünne lichtmikroskopisch wahrnehmbare Membran zwischen dem Epithel bzw. Endothel und dem ihm angrenzendem Gewebe. Sie wird von Epithelzellen bzw. Endothelzellen aufgebaut. [ 2. Aufgabe [bearbe...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Basalmembran

Basalmembran

Homogenes, durchsichtiges Häutchen an der Basis des Epithels als Grenzfläche zwischen Epithelien und Bindegewebe; besteht v.a. aus Retikulinfasern.
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=307

Basalmembran

Basal/membran Syn.: Basilemm(a); Membrana basalis En: basement or basal lamina Fach: Histologie die lichtmikroskopisch erkennbare glasklare, aus Gitterfasern u. Proteoglykan-haltiger Kittsubstanz bestehende Grenzschicht (Lamelle) zwischen Bindegewebe u. nicht bindegewebigen Bestandteilen, z.B. Epithelien, Muskelfasern u.Ä. mehr. Ele...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro02500/r03120.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.