Lernstil

Bevorzugte und übliche individuelle Art und Weise einer Person, Informationen und Gefühle zu verarbeiten und sie in Wissen und Handeln umzusetzen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40089

Lernstil

Lernstile gehören zu einem Konzept, das in den Siebziger Jahren durch die Lernpsychologie entwickelt worden ist und davon ausgeht, dass die meisten Menschen einige wenige individuelle Methoden bevorzugen, mit Stimuli und Informationen umzugehen. Unter ansonsten gleichen Lernbedingungen erzielen nach diesem Konzept Lernende oft deshalb unterschied...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lernstil

Lernstil

Bevorzugte und übliche individuelle Art und Weise einer Person, Informationen und Gefühle zu verarbeiten und sie in Wissen und Handeln umzusetzen. Von 'http://www.coaching-lexikon.de/Lernstil'
Gefunden auf http://www.coaching-lexikon.de/Lernstil

Lernstil

Das Konzept der Lernstile geht davon aus, dass die meisten Menschen einige wenige individuelle Methoden bevorzugen, mit Reizen und Informationen umzugehen. Unter ansonsten gleichen Lernbedingungen erzielen nach diesem Konzept Lernende oft deshalb unterschiedliche Erfolge, weil die von ihnen bevorzugte Lernmethode nicht angeboten wird. Darauf aufbau...
Gefunden auf http://www.interactive-mediadesign.com/glossar.html

Lernstil

(Management) Als einen Lernstil bezeichnet man die Art und Weise, wie sich jemand Wissen und Fertigkeiten aneignet. Peter Honey und Alan Mumford haben Lernstile in ihrem Buch Manual of Learning Styles (1982) in vier Hauptgruppen unterteilt. Die Hauptlerntypen sind: 1. Der aktive Lerner, der neue Erfahrung...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/2853/lernstil/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.