Barbacena

Barbacena , eine aufblühende Stadt in der brasil. Provinz Minas Geraës, 200 km nordwestlich von Rio de Janeiro, in 1137 m Meereshöhe, mit etwa 5000 Einw., welche Landbau, Viehzucht, Goldwäscherei und Handel (namentlich mit Vieh und berühmtem Käse) treiben. Der Ort ist aus einer Jesuitenmission entstanden und wurde 1840 zur Stadt erhoben.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Barbacena

Barbacena ist eine Stadt und ein Municipio im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais, die 1791 gegründet wurde. Die Stadt hat 128.572 Einwohner. Sie ist in Brasilien als Cidade das Rosas – Stadt der Rosen bekannt. == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Barbacena
Keine exakte Übereinkunft gefunden.