Bankleitzahl

Die Bankleitzahl ist für den Giroverkehr eingeführt worden, um eine Bankstelle eindeutig identifizieren zu können.
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/b/bankleitzahl.php

Bankleitzahl

Bankleitzahl (BLZ), numerischer Code, dem im Bereich des Zahlungsverkehrs die Funktion einer Postleitzahl zukommt. Die Bankleitzahl trägt dazu bei, dass Zahlungsverkehrsaufträge schneller ihren Adressaten erreichen. In den alten Bundesländern entsprechen die ersten drei Ziffern der Ortsnummer der Landeszentralbank, die vierte Ziffer bezeichnet d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Bankleitzahl

Schlüssel, der eine Bank eindeutig identifiziert.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Bankleitzahl

Die Bankleitzahl (BLZ) ist in Deutschland und Österreich eine Kennziffer zur eindeutigen Identifizierung eines Kreditinstituts. Die Bankleitzahl besteht in Deutschland immer aus acht Ziffern, in Österreich aus fünf Ziffern. In der Schweiz und in Liechtenstein hat die Bankclearing-Nummer (BC-Nummer) dieselbe Bedeutung. Die Bankleitzahl ist bei v...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bankleitzahl

Bankleitzahl

Die Bankleitzahl ist eine Ziffer, die im Bereich des Zahlungsverkehrs die Adresse einer Bank angibt. Durch den Einsatz der elektronischen Datenverarbeitung (z.B. durch optisch-maschinelle Belegsortierung, Magnetbandaustausch und Datenfernübertragung) soll sie eine einwandfreie, schnelle und vollautomatische Weiterleitung von Zahlungen erm&o...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42012

Bankleitzahl

Die neunstellige Bankleitzahl †“ kurz BLZ †“ bezeichnet eindeutig eine zuständige Bank. Kunden verwenden sie †“ neben der Kontonummer †“ immer bei Überweisungen an eine andere Person. Im europäischen Gebrauch etabliert sich dabei auch aufgrund von entsprechenden Vo...
Gefunden auf http://www.financescout24.de/lexikon/Bankleitzahl.aspx

Bankleitzahl

Numerische achtstellige Ziffer zur eindeutigen Bezeichnung eines Kreditinstituts insbesondere im Zahlungsverkehr. Die vierte Stelle ist nach den Bankengruppen gegliedert. Die Angabe der Bankleitzahl ist bei Aufträgen im elektronischen Zahlungsverkehr zwingend.
Gefunden auf http://manalex.de/d/bankleitzahl/bankleitzahl.php

Bankleitzahl

Bankleitzahl: Bedeutung der einzelnen Ziffern einer Bankleitzahl Bankleitzahl, Abkürzung BLZ, 1970 eingeführte achtstellige Ziffer zur numerischen Kennzeichnung der Bankstellen (Kreditinstitute, Filialen, Zweigstellen) im bargeldlosen Zahlungsverkehr; wird von der Deutschen Bundesbank vergeben. Im Z...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bankleitzahl

Die Bankleitzahl ist eine Ziffer, die im Bereich des Zahlungsverkehrs die Adresse einer Bank angibt. Sie ermöglicht eine einwandfreie, schnelle und vollautomatische Weiterleitung von Zahlungen, insbesondere Gehaltsüberweisungen
Gefunden auf http://www.aspect-online.de/lexikon/banken-und-finanzen/bankleitzahl.htm

Bankleitzahl

In Deutschland und Österreich ist die Bankleitzahl eine Kennziffer, um eine Bank oder ein Kreditinstitut zu identifizieren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42242

Bankleitzahl

  1. Bank¦leit¦zahl [f. 10 ; Abk.: BLZ] mehrstellige Zahl als Kennzeichen einer Bank²
  2. beim bargeldlosen Zahlungsverkehr anzugebende achtstellige Zahl zur Kennzeichnung des Bankplatzes, der Bankengruppe und der Bankfiliale.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bankleitzahl

(Börse & Finanzen) Eine Bankleitzahl ist eine Zahlenkombination, die eine Bankfiliale auf offiziellen Dokumenten identifiziert, z. B. auf Kontoauszügen und Schecks...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/377/bankleitzahl/

Bankleitzahl

BLZ
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Bankleitzahl
Keine exakte Übereinkunft gefunden.