Ballungsgebiet

Ballungsgebiet, räumlich konzentrierte Anhäufung von Menschen, Gebäuden und Wirtschaftsunternehmen. Der Begriff ist weitgehend identisch mit dem Begriff Verdichtungsraum, welcher in der Landesplanung und Raumordnung mittlerweile stattdessen verwendet wird. Kennzeichnend für ein Ballungsgebiet ist eine Bevölkerungsdichte von mindestens 1 000 .....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ballungsgebiet

Unter Ballungsgebiet kann man Folgendes verstehen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ballungsgebiet

Ballungsgebiet

  1. (Ballungsraum, Agglomeration) Konzentration von Bevölkerung, Industrie und Infrastruktur in der Umgebung großstädtischer Kerne; entwickelte sich besonders im Zeitalter der Industrialisierung durch rasches Anwachsen der städtischen Bevölkerung (Zuwanderung und natürliche...
  2. Bal¦lungs¦ge¦biet [n. 1 ] Gebiet mit viel Industrie und ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Ballungsgebiet

    Agglomerat , Agglomeration , Anhäufung , Ballungsraum , Verdichtungsraum , Zusammenballung
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ballungsgebiet

    Ballungsgebiet

    (Ballungsraum, Städtische Agglomeration) Gebiet mit einer - v. a. durch Industrieansiedlung - bewirkten Verdichtung von Wohngebieten, Produktionsstätten und Wirtschaftsleistungen auf engem Raum sowie hoher Einwohnerdichte. Ein Ballungsraum gemäß EU-Richtlinie 2008/50/EU ist ein städtisches Gebiet mit mehr als 250.000 Einwohnern oder, falls 250...
    Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=167
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.