Byzanz

Byzanz (später Konstantinopel, heute Istanbul), Stadt der Antike, die um 660 v. Chr. als griechische Kolonie Byzantion am Bosporus an der Stelle des heutigen Istanbul gegründet wurde. Dank seines ausgezeichneten Hafens, des Goldenen Horns, seiner strategisch günstigen Lage zwischen dem Schwarzen Meer und dem Mittelmeer sowie seiner reichen Fisc....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Byzanz

Byzanz bezeichnet: byzantinisch bezieht sich auf: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Byzanz

Byzanz

ist eine Bezeichnung für die 326/330 von dem römischen Kaiser Konstantin von Byzantion in Konstantinopel umbenannte Stadt am Bosporus, die 395 Hauptstadt des östlichen Teiles des Römischen Weltreichs wird und damit zugleich für das von hier aus beherrschte (oströmische) Reich. Der von Kaiser Justinian (527-65) unternommene Versuch, die westr...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Byzanz

Heute übliche Bezeichnung für die kaiserliche Hauptstadt Konstantinopel, die auf den Ruinen der griechischen Stadt Byzantion durch Konstantin dem Großen erbaut wurde. Der Humanismus ordnete dem von Konstantinopel aus regierten Reich den Namen »Byzantinische Reich« zu. Der Sache nach ist dieses Sta...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=14352

Byzanz

Byzạnz, griechisch Byzantion, Name einer griechischen Kolonie am Bosporus, die, um 660 v. Chr. von Megara aus gegründet, Kaiser Konstantin der Große 324 n. Chr. neu errichten ließ und 330 n. Chr. als »Neues Rom« zur neuen Reichshauptstadt Konstantinopel (lateinisch Constantinopol...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Byzanz

Byzanz (ab 330 Konstantinopel). Im 7. Jh. v. Chr. soll König Byzas aus dem attischen Megara mit seinen Scharen an der Bosporusmündung gelandet sein und dort die Stadt Byzantion (= Stadt des Byzas) gegründet haben. Später wurde die Stadt von den Persern unter Dareios eingenommen, die sie 479 v. Chr. ...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Byzanz

(griechisch Byzantion, Konstantinopel) das heutige Istanbul , Stadt am Bosporus, um 660 v. Chr. von Megara aus gegründet; der Name Byzanz ist thrakischen Ursprungs; große Bedeutung als Hafen und Warenumschlagplatz; unter Dareios I. persisch, 478 v. Chr. von Pausanias erobert, Mit...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Byzanz

Byzanz (auch: Byzantion): 326 / 330 bis 1456 Konstantinopel; seit 1456 Istanbul, 330 von Konstantin dem Großen als Roma Nova (Neu-Rom) feierlich zur Residenz erhoben, großzügig ausgebaut und Konstantinopel benannt; 395 bei Teilung des Reiches durch Theodosius Hauptstadt des Oströmischen Byzantinischen Reiches, Sitz eines Patriarchen (seit dem 5...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42638

Byzanz

Rom des Ostens , Zweites Rom
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Byzanz
Keine exakte Übereinkunft gefunden.