Bello

Bello ist ein im deutschsprachigen Raum verbreiteter Name für Hunde. Bello steht umgangssprachlich auch: Der Ortsname Bello ist im spanischsprachigen Raum anzutreffen: Bello ist auch der ursprüngliche Name der Burg Neu-Thierstein Bello ist der Name von Bello ist der Familienname folgender Personen: Bello ist der Vorname folgender Personen: Siehe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bello

Bello

[Asturien] - Bello (asturisch Beyo) ist eines von 18 Parroquias in der Gemeinde Aller der autonomen Region Asturien in Spanien. == Geographie == Die Stadt mit ihren 280 Einwohnern (2011) hat eine Grundfläche von 16,20 km². Bello liegt auf 500 m über NN. Die nächstgrößere Ortschaft ist das vier Kilometer entfernte Caba...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bello_(Asturien)

Bello

[Kolumbien] - Bello ist eine Stadt im Departamento Antioquia in Kolumbien. Die Stadt liegt im Aburrátal nördlich von Medellín und ist Teil der Metropolregion Medellín. Bello ist mit 371.000 Einwohner die zweitgrößte Stadt im Aburrá Tal und in Antioquia. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bello_(Kolumbien)

Bello

[Teruel] - Bello ist eine Gemeinde in der spanischen Provinz Teruel, die zur Autonomen Region Aragonien gehört. Sie liegt im Westen der Comarca (Kreis) Jiloca und liegt zirka 80 km nördlich der Provinzhauptstadt Teruel und 20 km westlich der Autobahn A-23, der Autovia de Mudejar. == Geschichte == Im Jahre 1248 gewährte K...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bello_(Teruel)

Bello

, Andrés (1781-1865), der von 1810 an ein jahrelanges Rechtsstudium in London betreibt, ist der Verfasser des auf dem europäischen Kodifikationsgedanken und dem spanisch-römischen Sachmaterial eigenständig aufgebauten (span.) Codigo Civil (Bürgerliches Gesetzbuch) de la República de Chile von 1855.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Bello

Italienische Bezeichnung für den Erhaltungsgrad 'schön', in italienischen Münzkatalogen mit B abgekürzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Bello

Italienische Bezeichnung für den Erhaltungsgrad 'schön', in italienischen Münzkatalogen mit B abgekürzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Bello

[italienisch, spanisch] (Bella) Bestandteil von geographischen Namen: schön.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bello

1) Hund; 2) großer Mensch, großes Tier; bezieht sich im Gegensatz zu "Apparillo" nicht auf Gegenstände, will aber ebenfalls die Unfähigkeit der exakten Beschreibung aufgrund der Größe hervorheben
Gefunden auf http://www.ruhrgebietssprache.de/lexikon/bello.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.