BAP

BAP, deutsche Rockgruppe. Mit ihrer Verbindung von geradlinigem Rock und Texten in †žKölscher† Mundart erreichte die Gruppe in Deutschland große Popularität. BAP entwickelte sich 1976 aus einer Gruppe Kölner Gelegenheitsmusiker mit Wolfgang Niedecken (*30. März 1951) als Bandleader. Unter dem Einfluss von Bo...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

BAP

1976 gegründet um den Sänger Wolfgang Niedecken. Singen in Kölsch, rocken altbekannt - aber erfolgreich.
Gefunden auf http://wintonet.de/poprock.htm

BAP

BAP ist eine Kölschrockband um den Frontmann Wolfgang Niedecken. Von den bisher 17 erschienenen Studio-Alben belegten zehn den ersten Platz in den deutschen Media Control Charts. == Gründung und Bandname == Die Gruppe um Sänger und Songschreiber Wolfgang Niedecken besteht seit 1976. Die Band traf sich zu Beginn in wechselnder Besetzung, um „e...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/BAP

Bap

Bap ist die kölsche Bezeichnung für Vater und auch in ihrem bis dato größten Hit 'Verdamp lang her' dreht sich alles um die Beziehung zwischen Texter und Sänger Wolfgang Niedecken und seinem kurz zuvor gestorbenen Vater. Der große Durchbruch gelang den 7 Kölnern ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42043

BAP

Bandwidth Allocation Protocol Bandbreitenanforderungsprotokoll BAP ist eine Erweiterung von PPP und MP zur interoperablen dynamischen Kanalbündelung. BAP und das dazugehörige BACP (Bandwidth Allocation Control Protocol) definieren, wie verschiedene Produkte während einer Verbindung we...
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/bap.html

BAP

Akronym fr Bandwidth Allocation Protocol.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=B&id=10472&page=1

BAP

[kölnisch Dialekt, `Vater`] deutsche Rockgruppe, 1979 um den Sänger Wolfgang Niedecken in Köln gegründet; gehört seit den 1980er Jahren mit ihren in Kölner Mundart verfassten und auch politische Themen aufgreifenden Liedtexten zu den erfolgreichsten deutschen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Bap

BAP entwickelten sich 1976 aus einem Probenclan Kölner Gelegenheitsmusiker um den Kunststudenten Wolfgang 'Fuzz' Niedecken, am 30. März 1951 geboren. Beeinflußt von Bob Dylan, den Rolling Stones und anderen Rock-Größen der sechziger Jahre, trugen sie 'Elendslieder der Wohlfahrtsgesellschaft' (Wolf Biermann) vor, die vom Leben, L...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42318

BAP

Akronym für Bandwidth Allocation Protocol.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=B&id=10472&page=1

BaP

Abkürzung für Benzo[a]pyren.
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=2232
Keine exakte Übereinkunft gefunden.