Autochorie

Gewöhnliche Kuhschelle im Gegenlicht - sie gehört zu den Pflanzen, die sich herpochor selbst ausbreiten könnenAutochorie (griech. αυτο, auto: „selbst“ und chorizo: „aufbrechen“) bezeichnet die selbstständige, lediglich witterungsabhängige Ausbreitung von Samen oder Früchten ohne die Mithilfe anderer Lebewesen. Im Gegensatz dazu s...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Autochorie

Autochorie

[griechisch] Verbreitung von Samen und Früchten durch die Pflanze selbst.Au¦to¦cho¦rie [-ko- f. -; nur Sg.] Verbreitung von Früchten und Pflanzensamen durch die Pflanze selbst (z. B. durch Spritzen oder Schleudern) [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.