Aussagenlogik

Die Aussagenlogik ist ein Teilgebiet der Logik, das sich mit Aussagen und deren Verknüpfung durch Junktoren befasst, ausgehend von strukturlosen Elementaraussagen (Atomen), denen ein Wahrheitswert zugeordnet wird. In der klassischen Aussagenlogik wird jeder Aussage genau einer der zwei Wahrheitswerte „wahr“ und „falsch“ zugeordnet. Der Wa...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aussagenlogik

Aussagenlogik

Aussagenlogik, mathematische Logik.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aussagenlogik

Auch, aber veraltet: Urteilslogik. Bereich der Logik, der sich mit durch Junktoren aus strukturlosen Elementaraussagen (so genannten Atomen) zusammengesetzten Aussagen befasst. Semantisch wird den Elementaraussagen eine Bewertung (ein Wahrheitswert) zugeordnet; innerhalb der Aussagenlogik haben die Elementaraussagen keine i...
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=A&id=26860&page=1

Aussagenlogik

Teil der mathematischen Logik, eine Algebra der Aussagen und ihrer Verknüpfungen. Eine Aussage im Sinn der Aussagenlogik ist ein sprachlich sinnvoller Satz, von dem feststellbar ist, ob er wahr oder falsch ist. Die wichtigsten Verknüpfungen sind: die Konjunktion A∧B (A und B) - sie ist...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Aussagenlogik

Auch, aber veraltet: Urteilslogik. Bereich der Logik, der sich mit durch Junktoren aus strukturlosen Elementaraussagen (so genannten Atomen) zusammengesetzten Aussagen befasst. Semantisch wird den Elementaraussagen eine Bewertung (ein Wahrheitswe...
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=A&id=26860&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.