Aufkitten

(Abkitten / Aufkitten) Zwei unterschiedliche Arbeitsvorgänge vor und nach dem Fassen von Steinen. Das Aufkitten auf einen Kittstock dient zum Befestigen des Schmuckstückes vor der Stichelarbeit und das Abkitten vom Kittstock zum Entfernen des Schmuckstückes nach der Stichelarbeit.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_1964.html

Aufkitten

(Aufkitten / Aufkleben) In der Gesamtheit gesehen versteht man darunter 'Finierarbeiten', Endfertigungen. Perlen, Bernstein, Korallen, Elfenbein, Horn, Schildpatt, Kunststoffe, Korke, Messergriffe, unechte Klingen, Hülsen usw. lassen sich oftmals durch Fassen nicht befestigen. Man muss die Haltbarkeit durch Kitten und Kleben erreichen. Laut Punzie...
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_105.html

Aufkitten

verb. reg. act. mit Kitt auf etwas befestigen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138
Keine exakte Übereinkunft gefunden.