Arbeitskleidung

Robuste Bekleidung, die für die Arbeit in Feld und Stall angemessen ist und gleichzeitig Schutz vor Verletzungen bietet (z.B. Stahlkappen in den Arbeitsschuhen, keine lockeren Kleidungsstücke, die sich in Maschinen verfangen könnten etc.).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Arbeitskleidung

Der Arbeitgeber kann zur Arbeitskleidung (Berufskleidung) steuerfreie Zuschüsse zahlen oder die Berufskleidung zur Verfügung stellen. Erwirbt der Arbeitnehmer die Berufskleidung selbst, so kann er diese Aufwendungen als Werbungskosten bei seinen Einkünften aus unselbständiger Arb...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42083

Arbeitskleidung

Aufwendungen für Arbeitskleidung gehören, wenn und soweit es sich um typische Berufskleidung handelt, zu den Werbungskosten (§ 9 Abs. 1 Nr.6 EStG). Dagegen rechnen Aufwendungen für bürgerliche Kleidung zu den nichtabziehbaren Kosten der privaten Lebensführung. Die ausschließliche Nutzung bei der Ber...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/a/Lexikon_Arbeitskleidung.htm

Arbeitskleidung

Als Arbeitskleidung gilt die spezielle Kleidung, die ein Arbeitnehmer bei der Ausübung seiner Tätigkeit trägt. Im wesentlichen handelt es sich dabei um Uniformen oder besondere Schutzkleidung. Eine einheitliche Kleidung am Arbeitsplatz wird zum Beispiel häufig im Dienstleistungs- und Gastronomiesekt...
Gefunden auf http://www.nettolohn.de/lexikon/arbeitskleidung-180.html

Arbeitskleidung

Arbeitskleidung, [Berufskleidung].
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Arbeitskleidung

Aufwendungen für Arbeitskleidung gehören, wenn und soweit es sich um typische Berufskleidung handelt, zu den Werbungskosten (§ 9 Abs. 1 Nr.6 EStG). Dagegen rechnen Aufwendungen für bürgerliche Kleidung zu den nichtabziehbaren Kosten der privaten Lebensführung. Die ausschlie&...
Gefunden auf http://www.industrie-lexikon.de/cms/lexikon/

Arbeitskleidung

Arbeitskleidung. Die Arbeitskleidung der Bauern und Handwerker war im ganzen MA. hauptsächlich der knielange Kittel. Dazu kam die Schürze (mhd. vürtuoch, vürleder, vürvel; lat. pallarium), die meist aus grobem Leinen, bei manchen Handwerken (z.B. Schmieden) auch aus Leder war. Bergleute trugen vor O...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Arbeitskleidung

Typische Berufs- oder Arbeitsschutzkleidung z. B. Arbeitsmäntel, Uniformen) kann als Bekleidungsaufwand bzw. als Werbungskosten geltend gemacht werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42413

Arbeitskleidung

Arbeitsanzug , Arbeitsoutfit , Blaumann , Dienstanzug , Dienstbekleidung , Dienstkleidung , Einheitskleidung , Kluft , Livree , Montur , Montur , Uniform
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Arbeitskleidung

Arbeitskleidung

Siehe Berufsbekleidung.
Gefunden auf http://www.betriebsausgabe.de/arbeitskleidung-68.html

Arbeitskleidung

Mit Arbeitskleidung wird eine bestimmte Kleidung bezeichnet, die der Arbeitnehmer aus eigener Entscheidung während seiner Arbeitstätigkeit trägt. Mit Dienstkleidung wird eine vom fArbeitgeber vorgeschriebene nicht zum Schutz notwendige Bekleidung eines Arbeitnehmers bezeichnet, die in der Regel dazu dient, den Arbeitnehmer durch die Kleidung ein...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/arbeitskleidung.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.