Aphasie

Verlust oder Beeinträchtigung des Sprachvermögens als Folge einer Hirnschädigung. Je nachdem, welche Teile des Gehirns betroffen sind, treten unterschiedliche Aphasien auf.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Aphasie

Aphasie (griechisch a: nicht; phanai: sprechen), von dem französischen Arzt Armand Trousseau eingeführter Begriff zur Bezeichnung der Unfähigkeit, Gedanken mittels Sprache auszudrücken. Aphasie entsteht, wenn die dominante Gehirnhälfte geschädigt ist (bei Rechtshändern ist die linke Hemisphäre dominant), ohne dass eine Beeinträchtigung der...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Aphasie

(griech.) Sprachstörung als Folge einer Schädigung der Sprachfelder im Gehirn; Sprache kann nicht mehr in ihrer symbolischen Funktion benützt werden; im Allgemeinen werden motorische, sensorische und amnetische Aphasie unterschieden. Bei einer motorischen Aphasie kommt es trotz intakter Sprechwerkzeuge (Zunge, Lippen, Stimmbänd...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Aphasie

Sprachlosigkeit als Krankheit, im medizinischen Gebrauch: Sprachstörungen; dagegen ist Mutismus als Sprachverweigerung eher ein psychosoziales Symptom.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Aphasie

von griechisch: a - nicht; phanai - sprechen Klassifikation nach ICD-10 F80.1 Entwicklungsbedingte Dysphasie oder Aphasie, expressiver Typ F80.2 Dysphasie oder Aphasie, rezeptiver Typ, Wernicke-Aphasie F80.3 Erworbene Aphasie mit Epilepsie (Landau-Kleffner-Syndrom) G31.0 Progresive isolierte Aphasie ...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Aphasie

Aphasie

Sprachstörung, bedingt durch Erkrankungen der Sprachzentren, bei der trotz erhaltener Intelligenz und intakter Sprechwerkzeuge Begriffe nicht mehr in Wort- oder Schriftbilder umgesetzt werden können oder Gesprochenes oder Geschriebenes nicht mehr begrifflich aufgenommen werden können
Gefunden auf http://www.behinderung.org/glossar.htm

Aphasie

Sprachstôrung
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsta.html

Aphasie

Sprachstörungen, die durch Schädigung des Gehirns hervorgerufen werden, wobei die eigentlichen Sprachorgange, wie Kehlkopf, Zunge etc. Völlig gesund sind.
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/a.html

Aphasie

Die Ursache einer A. oder †œSprachstörung† liegt nicht in einer Erkrankung des Kehlkopfes, sondern in einer Störung der Sprach bzw. Wortbildung im Gehirn. Oft ist dabei das Sprachzentrum selbst betroffen (z. B. durch einen Schlaganfall).
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Aphasie

Eine Aphasie (griechisch ἀφασία aphasía ‚Sprachlosigkeit‘) ist eine erworbene Störung der Sprache aufgrund einer Läsion (Schädigung) in der dominanten, meist der linken, Hemisphäre des Gehirns. Aphasien treten nach verschiedenen Erkrankungen (Schlaganfall, Schädelhirntrauma, Gehirnblutung nach Venenthrombose, Tumoren, entzündlich...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Aphasie

Aphasie

Beeinträchtigung oder Verlust der Sprache. In der Regel als Folge einer Hirnschädigung. ( Lexikon Allgemein )
Gefunden auf http://www.med-kolleg.de/medizin-lexikon/A/Aphasie.htm

Aphasie

Aphasie: Formen der Aphasie Aphasie die, zerebral bedingte Sprachstörung bei intakter Funktion der Sprechorgane (Zunge, Kehlkopf). Unterformen: 1) motorische Aphasie, Störung des Sprechvermögens mit Wortverstümmelung u. a.; 2) sensorische Aphasie, starke Störung des Sprachverständnisses; 3) amnestis...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Aphasie

Sprachstörung, meistens durch Hirnschädigungen hervorgerufen (z.B. Apoplex)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Aphasie

(Text von 1927) Aphasie gr. phasis von phêmi sprechen, Bezeichnung der Hellenisten. Aphemie Bezeichnung von Broca. Verlust der Sprache bei erhaltener Intelligenz und peripherer Sprechfähigkeit. KUSSMAUL unterschied die ataktische Aphasie oder das Unvermögen der motorischen Koordination der Wörter, die amnestische A...
Gefunden auf http://www.textlog.de/11430.html

Aphasie

Aphasie (griech., das "Nichtredenkönnen"), ein krankhafter Zustand, bei welchem der davon Befallene unfähig ist, sich der Sprache zu bedienen, obschon er vollkommen Herr seiner Sprachorgane und auch sonst bei vollem Bewußtsein ist. Leute, welche einen Schlagfluß erlitten haben, verlieren manchmal das Gedächtnis für die Worte, womit ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Aphasie

  1. [griechisch] die Unfähigkeit, zu sprechen (motorische Aphasie, Wortstummheit) , Gesprochenes zu verstehen (sensorische Aphasie, Worttaubheit) oder ein gesuchtes Wort zu finden (amnestische Aphasie) ; Folge von Hirnerkrankungen.Externe LinksInfos über Aphasie-Syndrome von 'medizinfo.de' http:/...
  2. A¦pha¦sie [f. -; nur Sg.] 1 [Philos.] ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Aphasie

    Zentrale Sprachstoerung nach (weitgehend) abgeschlossener...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

    Aphasie

    Sprachstörungen auf Grund von Gehirnstörungen
    Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Apha

    Aphasie

    Sprachstörung , sprachsystematische Störung
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Aphasie
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.