Anzucht

(die ~) plur. die -züchte, ein Ort, welcher die Feuchtigkeiten an sich ziehet und ableitet, in welcher letztern Rücksicht derselbe auch Abzucht genannt wird. So heißen die Canäle unter den Öfen und Herden, welche die Feuchtigkeiten an sich nehmen und abführen, Anzüchte (in den Bergwerken im Pl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Anzucht

[Hohlraum] - Lichtloch Ost der Anzucht Untermarkt in FreibergEine Anzucht, auch Abzucht (von aizucht) ist ein künstlich geschaffener unterirdischer Hohlraum, der der Wasserableitung dient. In einigen mittelalterlichen Städten entstanden aus der Pflicht des Grundstückbesitzers, seine Abwässer vom Nachbarn fernzuhalten, v...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anzucht_(Hohlraum)

Anzucht

I Berufung II Wehr
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Anzucht

An¦zucht I [f. 10 ] Aufziehen (von Pflanzen) II [f. 2 ; Bgb.] Abwassergraben
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.