Anticodon

Ein Anticodon ist ein kurzer RNA-Abschnitt einer tRNA, der aus einem Basentriplett d.h. aus drei Nukleinbasen besteht. Mit dem Anticodon heftet sich die tRNA während der Translation der Proteinbiosynthese an das Codon der mRNA, welches zu dem Anticodon komplementär ist. Liegt zum Beispiel auf der mRNA das Triplett GAA vor, so bindet sich eine tR...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anticodon

Anticodon

Anti/codon En: anticodon; nodoc Fach: Genetik Nodoc; s.a. Codon.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r01728.000.html

Anticodon

Anticodon, eine Sequenz aus 3 Basen der spezifischen Transfer-RNA (tRNA). Sie ist komplementär zur Sequenz des Codons (Triplett). Durch das Zusammenwirken von Anticodon und Codon wird bei der [Proteinbiosynthese] an den Ribosomen die richtige Sequenz der Aminosäuren ermöglicht.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Anticodon

die 3 Basen einer tRNA, die komplementär zum Triplett/Codon der mRNA sind.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40069

Anticodon

Unter dem Anticodon versteht man das Basentriplett in der tRNA, das sich bei der Translation an das Codon der mRNA bindet. Das Anticodon ist komplementär zum Codon der m-RNA.
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.