Anstimmen

verb. reg. act. anfangen zu stimmen, oder die Stimme hören zu lassen. 1) Den Ton eines Instrumentes hören lassen. Eine Violine, ein Clavier anstimmen. Singt Gott, und stimmt die Saiten an, Opitz Pf 68. 29 Einen Gesang anfangen. Ein Lied anstimmen Auf, stimmt, ein frohes Scherzlied an,...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

anstimmen

festsetzen, bestimmen, auswählen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

anstimmen

an¦stim¦men [V.1, hat angestimmt; mit Akk.] 1 zu singen beginnen; ein Lied a. 2 laut zu äußern beginnen; ein Klagelied, ein großes Geschrei a.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.