Anrainen

S. Anreinen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

anrainen

angrenzen, benachbart sein I von Gebieten II von Personen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

anrainen

an¦rai¦nen [V.1, hat angeraint; österr.] anliegen (II 1) [ ➔ Rain]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.