Anhedonie

von griechisch: anhedonos - ohne Vergnügen, unangenehm, lästig Englisch: anhedonia [ Definition ] Als Anhedonie bezeichnet man eine psychische Störung, bei der die Fähigkeit zum positiven emotionalen Erleben reduziert ist. [ Hintergrund ] Bei Menschen mit Anhedonie ist die Empfindung von Freude...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Anhedonie

Anhedonie

Psychologie und Psychopathologie benennen mit dem Begriff ein Symptom bei verschiedenen psychischen Krankheitsbildern und Störungen. Anhedonie, als Fehlen von Vergnügen in Situationen die normalerweise vergnüglich sind, kann bei der Schizophrenie als Basisstörung auftreten. In vereinfachter Form ist sie den Negativsymptomen der Schizophrenie u...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anhedonie

Anhedonie

Unfähigkeit, Freude zu empfinden: Situationen, die normalerweise mit Lustgefühlen verbunden sind, bereiten kein Vergnügen. Basisstörung der Schizophrenie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42045

Anhedonie

Anhedonie, Verlust der Lebensfreude, der Verlust der Fähigkeit, Freude zu empfinden, ist eines der klinischen Symptome der Schizophrenie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Anhedonie

(Text von 1927) Anhedonie gr. hêdonê Lust, Fehlen des geschlechtlichen Wollustgefühls.
Gefunden auf http://www.textlog.de/11307.html

Anhedonie

Die Unfähigkeit, positive Emotionen zu erleben
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42427

Anhedonie

Anhedonie Anhedonie bedeutet Freud und Lustlosigkeit ein h ufiges Symptom bei vielen psychischen St rungen besonders bei der Depression depressiven Syndromen und anderen psychischen St rungen Psychosen Sucht Psychosomatosen teilweise beim Aufmerksamkeits Defizit Dyndrom AD H D Man kann Anhedonie auch als eine Variante der . by www.orthopedia-shop.d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707
Keine exakte Übereinkunft gefunden.