Anhörung

Anhörung, die Gelegenheit, sich in einem gerichtlichen oder behördlichen Verfahren zu äußern. Die Anhörung ist eine Folge des Verfassungsgrundsatzes, nach dem jeder Person rechtliches Gehör zu gewähren ist (Art. 103 GG). Damit soll vermieden werden, dass Gerichte über die Betroffenen hinweg Entscheidungen fällen, ohne je deren Standpunkt.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Anhörung

Anhörung, im parlamentarischen Sprachgebrauch die Befragung von Sachverständigen oder Interessenvertretern zum Zwecke der Meinungsbildung des Gesetzgebers. Anhörungen finden beim Deutschen Bundestag beispielsweise regelmäßig und in größerem Umfang im Rahmen der Arbeit von Enquete-Kommissionen statt. Der parlam...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Anhörung

(engl.: hearing). I.d.R. öffentliche Beratung eines politischen Gegenstandes mit dem Ziel, Sachverstand zu sammeln, den Kenntnisstand der Beteiligten zu erhöhen, Interessen gegeneinander abzuwägen und damit im Vorfeld politischer Entscheidungen zu einer 'Versachlichung' beizutragen. A. erfolgen sowohl zu den Entscheidungsprozessen in den parlame...
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=IWPFUF

Anhörung

Die schwächste Form der Mitwirkung ist die Anhörung der Bundesbank; dadurch wird ihr per Gesetz die Möglichkeit zur Stellungnahme eingeräumt. Beispiele: Anhörung der Bundesbank durch das Bundesministerium der Finanzen vor dem Erlass von Rechtsverordnungen, die - über den § 1 Absatz 3 Satz 1 KWG hinaus weitere Unternehmen als Finanzunternehme...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Anhörung

Verfahrensschritt im Rahmen eines Gesetzgebungsprozesses zur Information der beratenden und entscheidenden Gremien.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Anhörung

Die Anhörung ist Teil des Verwaltungsverfahrens. Bei einer Anhörung gibt eine Behörde einer Person die Möglichkeit, den eigenen Standpunkt zu einer Behördenentscheidung vorzubringen. Sie dient dazu, den Sachverhalt aufzuklären, um eine richtige Entscheidung der Behörde herbeizuführen, die die Rechte des Angehörten wahrt. == Grundlage == D...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Anhörung

Anhörung

I eines Spruches, einer Verordnung usw. II
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Anhörung

Gelegenheit des Beteiligten eines Verwaltungsverfahrens, sich vor Erlass eines Verwaltungsaktes, der in seine Rechte eingreift, zu den für die Entscheidung maßgeblichen Tatsachen zu äußern. Sie ist in § 28 des Verwaltungsverfahrensgesetzes des Bundes (VwVfG) und in den entsprechenden Landesrege...
Gefunden auf http://rechtslexikon-online.de/Anhoerung.html

Anhörung

Bei komplexen Themen ziehen Ausschüsse Sachverständige zu Rate, die sie bei ihrer Meinungsbildung unterstützen sollen. Jede Fraktion hat die Möglichkeit, Experten ihrer Wahl zu benennen.
Gefunden auf http://www.landtag.sachsen.de/de/service/lexikon/4282.aspx

Anhörung

An¦hö¦rung [f. 10 ] öffentliches Anhören von Sachverständigen; Syn. Hearing
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Anhörung

Jeder Ausschuss kann Sachverständigen-Hearings durchführen, um eine wichtige Parlamentsentscheidung vorzubereiten oder ein aktuelles Thema eingehender zu behandeln. Diese Anhörungen sind in der Regel öffentlich.
Gefunden auf http://www.europarl.de/view/de/parlament/Glossar.html

Anhörung

(Hearing) Teil der Evaluierung von TP und NoE. Hier wird Antragstellern die Möglichkeit gegeben, Unklarheiten bezüglich ihres Antrags direkt auszuräumen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42509

Anhörung

Am Ende jeder Etappe werden der Ergebnisbericht sowie die Objektblätter den betroffenen Kantonen zugestellt und während mindestens 20 Tagen öffentlich aufgelegt. Das Anhörungsverfahren dauert in der Regel 3 Monate (Art. 19 RPV).
Gefunden auf http://www.bfe.admin.ch/radioaktiveabfaelle/01279/index.html?lang=de

Anhörung

Befragung , Untersuchung , Verhör , Vernehmung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Anhörung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.