Anbahnungskosten

Als Anbahnungskosten bezeichnet man die Tranksaktionskosten, die vor dem Abschluss eines Vertrages entstehen, zum Beispiel aufgrund notwendiger Informationsbeschaffung über den Vertragspartner etc.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42116

Anbahnungskosten

(Management) Anbahnungskosten sind Transaktionskosten, die für die Herbeiführung eines Geschäftes anfallen. So sind zum Beispiel die Rechtskosten, die für die Vertragsgestaltung einer Kooperation erforderlich sind, als Anbahnungskosten zu bezeichnen. © Onpulson.de
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/6544/anbahnungskosten/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.