Altaktionär

Als Altaktionär werden diejenigen Aktionäre bezeichnet, die vor einer Kapitalerhöhung oder der Ausgabe von Jungen Aktien bereits alte Aktien besessen haben. ==Hintergründe== Altaktionäre haben bei einer Kapitalerhöhung grundsätzlich Anspruch auf einen relativen Bezug der neuen Aktien, was als Bezugsrecht bezeichnet wird. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Altaktionär

Altaktionär

(Börse & Finanzen) Unter Altaktionären versteht man die Anteilseigner einer Aktiengesellschaft, die vor einem Vorgang, der die Aktionärsstruktur verändert hat (z.B. eine Neuemission oder eine Kapitalerhöhungen), bereits Aktien des Unternehmens gehabt haben. © Deutsches Derivate Institut
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/6057/altaktionaer/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.