Allylalkohol

Allylalkohol, auch als 2-Propen-1-ol bezeichnet, ist eine farblose, klare und bei Raumtemperatur flüssige chemische Verbindung. Sie bildet heftig reizende Dämpfe von fadem, stechendem Geruch. Sie besteht aus einer Kette von drei Kohlenstoffatomen mit einer Doppelbindung, sowie Wasserstoffatomen und einer Hydroxygruppe (OH-Gruppe). Allylalkohol i...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Allylalkohol

Allylalkohol

H2C=CH-CH2-OH 2-Propen-1-ol C3H6O MG 58,08 g/Mol Verwendung Vorprodukt für die Herstellung von Allylestern und Allylethern, Pharmazeutika und Riechstoffen. Allylalkohol sel...
Gefunden auf http://www.alkohol-lexikon.de/ALCOHOL/AL_GE/allylalkohol.shtml

Allylalkohol

Allylalkohol (Acrylalkohol) C_{3}H_{6}O entsteht bei der Destillation von Glycerin mit Oxalsäure. Man erhitzt bis 190°, wechselt dann die Vorlage und destilliert bis 260°, rektifiziert das Destillat, erwärmt es mit Kalihydrat und destilliert abermals. A. bildet eine farblose Flüssigkeit, riecht stechend, schmeckt brennend, mischt sich mit Wass...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Allylalkohol

(2-Propen-1-ol) ungesättigter aliphatischer Alkohol, CH2=CH-CH2-OH; kann durch Oxidation in Acrolein bzw. Acrylsäure übergeführt werden und wird für Arzneimittel, Kunststoffe, Parfüms, Insektizide und Unkrautvertilgungsmittel...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Allylalkohol

Systemisch wirkender Blattherbizidwirkstoff für Forstkulturen. Querverweis: Pflanzenschutzmittel, forstliche (Wirkstoffe)
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=70
Keine exakte Übereinkunft gefunden.