Albiez

Albiez, Familiennamenforschung: Berufsname zu mittelhochdeutsch altbüez̧er »Schuhflicker«. Es handelte sich hierbei um einen Handwerker, der nicht nur alte Schuhe reparierte (vgl. mittelhochdeutsch büez̧en »ausbessern«), sondern auch welche ankaufte, um sie nach der Umarbei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Albiez

Albiez ist ein relativ seltener Familienname. == Herkunft und Bedeutung == Der Name ist aus den Worten alt und biezen (mittelhochdeutsch für reparieren/flicken) zusammengesetzt und steht für den Beruf des Schuhmachers resp. spezifischer des Flickschusters, früher auch Altbutzer oder Altbüßer genannt (der das Alte „biezt“). == Varianten ==...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Albiez
Keine exakte Übereinkunft gefunden.